Salonina

Salonina

256-257 n. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

57

Vorderseite

SALONINA AVG. Drapierte Büste der Salonina mit Diadem auf Mondsichel nach r.

Rückseite

VENVS VICTRIX. Venus steht in der Vorderansicht, den Kopf nach l. In der r. Hand hält sie einen Apfel und in der l. Hand einen Palmwedel. R. steht ihr ein Schild zu Füßen.

Dargestellte/r

Salonina
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Valerianus I.
Info

dnb viaf nomisma wikipedia NDP
Gallienus
Info dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

256-257 n. Chr.
Römische Kaiserzeit http://vocab.getty.edu/aat/300020541 NDP

Nominal

Doppeldenar (ANT)Info Nomisma GND NDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt nomisma NDP

Gewicht

4,33 g

Durchmesser

21,9 mm

Stempelstg.

1 Uhr

Region

AsiaNomisma NDP

Land

Türkeigeonames NDP

Literatur

RIC V-1 Nr. 68 (Asien, 256/257 n. Chr.); F. Burrer/R. Günther, Vergöttlicht oder verdammt? Römische Kaiserfrauen im Spiegel der Münzen, Speyer 2006, Nr. 57 (dieses Stück; Köln, 257/258 n. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.5.sala(1).68

Sachbegriff

Münze nomisma NDP

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Vorbesitzer

Prof. Dr. Elfriede Höhn
dnb viaf wikipedia NDP

Objektnummer

ID46

Permalink

http://ikmk.uni-mannheim.de/object?id=ID46

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info